Schwedens Chefvirologe: „Es sind zu viele zu früh gestorben“

Anders Tegnell bestimmte Schwedens Sonderkurs in der Coronakrise. Spät, aber doch über er jetzt Selbstkritik.

Schweden ist in der Coronakrise einen weltweit beachteten, im Ausland scharf kritisierten Sonderweg gegangen. Fast alles blieb erlaubt und geöffnet. Inzwischen ist die relativ hohe Corona-Todesrate ein wiederkehrender Kritikpunkt.

Zum ersten Mal hat sich am Mittwoch der für den lockeren Kurs hauptver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.