Es krankt auch am Umgang mit dem Virus

Peking räumte offiziell „Unzulänglichkeiten und Defizite“ nach dem Ausbruch der Lungenkrankheit mit weit über 20.000 Infizierten ein.

Es waren bemerkenswerte klare Worte, die Chinas Führung nun in einem offiziellen Kommuniqué fand: Von „Unzulänglichkeiten und Defiziten“ in der Reaktion auf den Ausbruch der neuartigen Lungenkrankheit, die Asien und andere Teile der Erde in Atem hält, war die Rede. Das nationale Krisenmanagement müs

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.