Dresden

Tenor Peter Schreier im Alter von 84 Jahren gestorben

Peter Schreier (1935–2019). dpa

Peter Schreier (1935–2019). dpa

Der aus Dresden stammende deutsche Sänger war ein häufiger und gern gesehener Gast bei der hiesigen Schubertiade.

Der deutsche Opernsänger und Dirigent Peter Schreier, der jahrelang als Liedersänger, Dirigent und zuletzt als Leiter von Meisterkursen, bei der Schubertiade in Vorarlberg war, ist tot. Er starb am Christtag nach langer Krankheit in Dresden, wie egstern bekannt wurde. Schreier galt als einer der füh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.