Mit Volldampf raus aus der EU

Das britische Unterhaus ebnet dem Brexit Ende Jänner den Weg: Ab diesem Zeitpunkt soll das Wort Brexit aus dem Sprachgebrauch verschwinden.

Von Peter Nonnenmacher, London

Acht Tage nach den britischen Wahlen hat das Unterhaus gestern den Weg für den Austritt Großbritanniens aus der EU freigegeben. Bei der zweiten Lesung des Gesetzes zur Ratifizierung der Austrittsvereinbarung mit der Union stimmten 358 Abgeordnete für und nur noch 234 ge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.