Ein verhängnisvoller Tweet zu den Uiguren

Nach Äußerungen zur Minderheit in China wird Özil aus einem Computerspiel gelöscht.

Mesut Özil ist erneut mit einem politischen Statement in die Schlagzeilen geraten. Der ehemalige deutsche Fußballnationalspieler hat sich über Twitter kritisch zur Situation der Uiguren in China geäußert und zugleich das Schweigen der muslimischen Länder zu den jüngst enthüllten Misshandlungen der M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.