Keine Spur mehr zu 120 IS-Anhängern

Von 120 deutschen Kämpfern und Unterstützern der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), die ins IS-Gebiet ausgereist sind, kennen die deutschen Sicherheitsbehörden laut „Tagesspiegel“ den Aufenthaltsort zufolge nicht mehr. Die meisten der verschwundenen Jihadisten, darunter 25 Frauen, werden in der T

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.