Gruppe lebte neun Jahre lang in Keller

Auf diesem Grundstück in den Niederlanden soll die junge Gruppe mit dem Wiener in einem Keller gelebt haben.  APA/AFP

Auf diesem Grundstück in den Niederlanden soll die junge Gruppe mit dem Wiener in einem Keller gelebt haben.  APA/AFP

In Erwartung des Weltuntergangs sollen ein Wiener (58) und sechs junge Menschen jahrelang isoliert in einem Keller eines Bauernhauses in den Niederlanden gehaust haben.

EEin 58-jähriger Wiener und sechs junge Menschen haben gut neun Jahre lang in einem Keller eines Bauernhofes in den Niederlanden gehaust. Die Polizei entdeckte die Gruppe auf dem abgelegenen Hof. Die Menschen würden nun versorgt, teilte die Polizei am Dienstag in der östlich gelegenen Provinz Drenth

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.