Ein Urteil, das keinenFrieden bringt

ANALYSE. Kataloniens Separatisten wollten das Recht beugen. Das kann kein Staat hinnehmen. Aber der harte Richterspruch von Madrid wird den Konflikt weiter befeuern. Von Ralph Schulze aus Madrid

Spaniens oberster Gerichtshof hat gegen neun katalanische Politiker und Separatistenführer harte Gefängnisstrafen verhängt. Sie wurden dafür verurteilt, dass sie vor zwei Jahren mit illegalen Methoden versucht hatten, Katalonien von Spanien abzutrennen.

Doch der Richterspruch wird die Krise in Katalo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.