Einigung im Sudan

Militär und Opposition im Sudan haben mit einer Abschlussvereinbarung den Weg für eine Übergangsregierung frei gemacht. Vertreter beider Seiten unterzeichneten sie in der Hauptstadt Khartum im Beisein ausländischer Regierungsvertreter. Eine dreijährige Übergangsphase soll in Wahlen münden. Gleichzei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.