Anklage in 293 Fällen

Missbrauchsfall von gewaltigem Ausmaß.

Die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft gegen den Hauptangeklagten im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz im deutschen Lügde liegt vor. Dem mutmaßlichen Haupttäter werden 293 Straftaten zur Last gelegt – insbesondere Missbrauch von Schutzbefohlenen, schwerer sexueller Ki

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.