Sydney

Hitze tötet Fische

Wegen einer Hitzewelle beklagen Australier bereits mehr als eine Million tote ­Fische in ihren Gewässern. Die Behörden wollen nun Luft in Flüsse pumpen, um den Sauerstoffgehalt des Wassers zu erhöhen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.