Gewalttaten empören und spalten

Zwei Gewalttaten erschüttern Deutschland. Einmal schlugen Ausländer zu, einmal Rassismus.

Schon zu Beginn des neuen Jahres muss man sich in Deutschland einmal mehr mit rassistisch motivierter Gewalt auseinandersetzen – und mit vier gewalttätigen Flüchtlingen, die in Amberg wahllos zwölf Passanten verletzten. Innenminister Horst Seehofer (CSU) kündigte umgehend eine Verschärfung der Absch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.