New York

UN-Chef Guterres: „Welt geht durch einen Stresstest“

UN-Generalsekretär António Guterres: „Es sind nervöse Zeiten für viele.“ AFP

UN-Generalsekretär António Guterres: „Es sind nervöse Zeiten für viele.“ AFP

In seiner Neujahrsbotschaft fordete Generalsekretär António Guterres, den Klimawandel weiter aktiv zu bekämpfen.

Die Welt durchläuft nach Ansicht von UN-Generalsekretär António Guterres derzeit einen „Stresstest“. „Es sind nervöse Zeiten für viele, und unsere Welt geht durch einen Stresstest“, sagte Guterres am Samstag in New York in seiner Neujahrsbotschaft. Klimawandel, Konflikte, Rekordmigration, Ungleichhe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.