Wetter und Zeit arbeiten gegen Retter

Thailand hofft und bangt nach dem Verschwinden einer Kinder-Fußballmannschaft in einer Höhle weiter. Heftiger Regen flutet Gewölbe und macht Suche noch schwieriger.

Jede Sekunde zählt für diese Kinder“, sagte der Gouverneur der Provinz Chiang Rai, Narongsak Osottanakorn, vor Journalisten mit sorgenvoller Miene. Bereits seit Samstagabend werden die zwölf Fußballer im Alter zwischen elf und 16 Jahren und ihr 25-jähriger Trainer in der Höhle Tham Luang in einem Na

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.