Die Irrfahrt der Aquarius

Italien verschärft seine Flüchtlingspolitik und fordert die EU zum Umdenken auf.

Nadelstreifenanzug, Krawatte, verschränkte Arme. Unter dem Foto der Satz: „Wir schließen die Häfen.“ Knallhart präsentierte sich Italiens neuer Innenminister Matteo Salvini jüngst auf Twitter. Und knallhart wirkt auch die Flüchtlingspolitik der neuen Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Lega. Die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.