Salzburg

Mozartstadt will 40.000 Busse einbremsen

Die Salzburger Altstadt ist ein Touristenmagnet.  apa/Gindl

Die Salzburger Altstadt ist ein Touristenmagnet.  apa/Gindl

Buchung oder Strafe: Ein neues System soll den Bustourismus in Salzburg regeln.

Rund sieben Millionen Tagestouristen besuchen Salzburg jedes Jahr. Viele kommen mit den rund 40.000 Reisebussen, die die Stadt jährlich ansteuern. Die versucht, diese Kolonnen einzubremsen.

Seit 1. Juni ist das neue Buchungssystem Pflicht. Reiseunternehmer zahlen 24 Euro pro Bus, den sie nach Salzbur

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.