Irres Verwirrspiel um Starjournalisten

Russland reagiert erbost über den fingierten Mord von Kreml-Kritiker Arkadi Babtschenko durch die Ukraine.

Der Mord des russischen Kriegsschriftstellers und Bloggers Arkadi Babtschenko am Dienstagabend in Kiew wurde bis zum Mittwochabend in dieser Version erzählt: Man lauerte ihm im Treppenhaus auf, schoss ihm dreimal in den Rücken, dann erlag er im Notarztwagen. Aber dann trat das vermeintliche Opfer au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.