Lissabon

Legalisierung von Sterbehilfe abgelehnt

Mit knapper Mehrheit hat das portugiesische Parlament am Dienstag eine Legalisierung von Sterbehilfe abgelehnt. Den Abgeordneten lagen vier einander ähnliche Entwürfe vor, alle sahen Sterbehilfe und assistierten Suizid vor. Am engsten verlief das Votum bei der Vorlage der Sozialisten, sie wurde mit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.