Ausmaß der Unwetter wird langsam sichtbar

Heftige Gewitter sind am Wochenende über Teile Deutschlands hinweggezogen und haben vor allem im Westen des Landes starke Schäden hinterlassen. Gewitter, schwerer Hagel und Starkregen lösten auch Schlammlawinen aus. Etliche Straßen und Keller standen unter Wasser. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.