Wien

Keine Kontrollen gegen Schulschwänzer

Minister setzt auf Signalwirkung der schärferen Gesetze.

Gegen Polizeikontrollen gegen Schulschwänzer ist Bildungsminister Heinz Faßmann. Den jüngsten Polizeieinsatz in Bayern (die NEUE berichtete) hält Faßmann für übertrieben und dem bayerischen Wahlkampf geschuldet. In Öster­reich seien derartige Kontrollen nicht vorgesehen, sagte der Minister am Dienst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.