Salzburg/Innsbruck

Länder wehrensich gegen Wolf

Aktionsplan gegen Wölfe wurde präsentiert.  APA-Archiv/AFP

Aktionsplan gegen Wölfe wurde präsentiert.  APA-Archiv/AFP

In Salzburg geht der Wolf um. Seit Ende April wurden im Land mehr als 20 Weidetiere getötet, zuletzt könnte das Raubtier in der Nacht auf Freitag in Maria Alm ein Lamm gerissen haben. Nun wurde seitens des Landes ein Maßnahmenplan vorgelegt, um Herden besser zu schützen.

„Problematisch ist, dass sich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.