Facebook: Intime Daten offen im Netz

Schon wieder steht Facebook unter heftiger Kritik: Im Rahmen der Persönlichkeitstest-App „myPersonality“ konnten Forscher der Universität Cambridge Daten von drei Millionen Nutzern des sozialen Netzwerks sammeln. An sich waren diese anonym gespeichert – allerdings derart mangelhaft, dass Rückschlüss

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.