Von Mensch zu Mensch

„Mama, was bist du für ein Smartloch!“

Ob die „Hallo Leben“-Kampagne gegen das Schreiben von SMS beim Autofahren noch einen Sinn hat? Hoffentlich.

Vielleicht wird sie Leben retten – die „Hallo Leben“-Kampagne gegen Ablenkung, die Hauptursache tödlicher Verkehrsunfälle ist. Die aktuelle Aktion der Asfinag wäre aber wie jene von Ö 3 mit „Ich bin kein Smartloch“ durchaus ausdehnbar auf alle Lebensbereiche. Wie oft könnten Kinder ihren Eltern vorw

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.