Große Trauer nach Bluttat

15-jähriger Schüler sitzt in Untersuchungshaft.

Einen Tag nach einer tödlichen Messerattacke auf einen Schüler in Lünen hat eine Richterin Haftbefehl wegen Mordes gegen den tatverdächtigen Mitschüler erlassen. Der 15-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft, wie die Ermittler gestern mitteilten. Er hatte gestanden, den 14-Jährigen am Dienstag in ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.