Tote nach Schüssen

Nach Schüssen an einer Schule in Kentucky sind gestern zwei 15-jährige Schüler ums Leben gekommen. Insgesamt wurden 19 Menschen verletzt. Der Schütze, ein ebenfalls 15-jähriger Bursche, wurde festgenommen. Über die Hintergründe war gestern noch nichts bekannt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.