In Höhlensystem eingeschlossen

Eine siebenköpfige Gruppe und ihr Führer sind seit Sonntagfrüh in einem Höhlensystem im Schweizer Muotathal eingeschlossen. Sie werden das Hölloch – eines der größten Höhlensysteme der Welt – wegen Hochwasser frühestens in 48 Stunden verlassen können, erhielten aber Hilfe von vier Höhlenforschern. D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.