Explosion auf vermisstem U-Boot

Auf dem verschollenen argentinischen U-Boot soll es kurz nach der letzten Funkverbindung eine Explosion gegeben haben. Das teilte gestern die Marine mit. Vor mehr als einer Woche war die „ARA San Juan“ mit ihrer 44-köpfigen Besatzung von Ushuaia ausgelaufen und gilt seitdem als vermisst. Derzeit suc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.