Felsrisse am Eiger

Gut eine Woche nach dem verheerenden Bergsturz bei Bondo in der Schweiz, bei dem auch zwei Grazer gestorben sein dürften, beunruhigen Risse am Eiger die Geologen. Ein Abbruch stehe jedoch noch nicht bevor.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.