Wien

Laternen-Airbags für Handy-Nutzer montiert

Mit der Aktion des Kuratoriums für Verkehrssicherheit soll auf die Ablenkungen im Straßenverkehr aufmerksam gemacht werden. HELMUT FOHRINGER

Mit der Aktion des Kuratoriums für Verkehrssicherheit soll auf die Ablenkungen im Straßenverkehr aufmerksam gemacht werden.

 HELMUT FOHRINGER

Nach dem Start in Wien touren sie bald durch Österreich: Laternen-Airbags für mehr Sicherheit für Fußgänger.

Zuerst einmal zur Schaffung von Klarheit: Nein, nicht jeder Masten in Österreich wird künftig mit Airbags ausgestattet, damit sich Fußgänger, von ihrem Handy abgelenkt, beim Anrennen nicht mehr verletzen. Die Laternen-Airbags, die gestern in der Wiener Innenstadt montiert wurden, gehören vielmehr zu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.