In Bushaltestellen gerast: Eine Tote

In der südfranzösischen Hafenmetropole Marseille raste gestern Vormittag ein Mann in verschiedenen Stadtteilen in zwei Bushaltestellen. Dabei wurde eine rund 40-jährige Frau getötet, eine weitere Person schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde von der Polizei festgenommen.

Laut den Ermittlern han

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.