Was sich für die Kunden der Fluglinien nun ändert

Flugtickets und Flugpläne bleiben grundsätzlich gültig, Probleme könnten etwaige Ausfälle bringen.

Täglich nutzen etwa 80.000 Passagiere das Service der zweitgrößten deutschen Fluglinie. Vor allem in der Ferienzeit erfreut sich die Air Berlin nach wie vor großer Beliebtheit. Zuletzt vermeldete der Konzern eine Flugzeug-Auslastung von 82,4 Prozent. Durch das nun angestrengte Insolvenzverfahren tun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.