Bergung der Toten

Die Lage im westafrikanischen Staat Sierra Leone bleibt prekär. Nach dem gewaltigen Erdrutsch nahe der Hauptstadt Freetown werden noch immer Tote und Verletzte geborgen. Es soll Hunderte Opfer geben, mindestens 3000 sind obdachlos.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.