Krimi um die „Nautilus“

Das größte privat gebaute U-Boot der Welt sank vor Dänemark. Der Kapitän der „Nautilus“ wurde verhaftet: Er soll eine mitreisende Journalistin getötet haben.

Sie ist 17,8 Meter lang und wiegt stolze 40 Tonnen: Die „UC3 Nautilus“ gilt als das größe privat gebaute U-Boot der Welt. Nun liegt sie vor der dänischen Küste am Meeresgrund – und birgt möglicherweise ein dunkles Geheimnis.

Der Besitzer des am Freitag vor der Hauptstadt Kopenhagen untergegangenen Ge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.