Notstand in Latium und Umbrien

Die dramatische Wasserknappheit ließ Italiens Regierung den Notstand für Latium und Umbrien ausrufen. Damit erhält der Zivilschutz besondere Befugnisse in den bei Touristen beliebten Regionen, um der Versorgungskrise entgegenzutreten. Mittel- und Süditalien leiden seit Wochen unter enormer Trockenhe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.