Sidney

Unfreiwilliges Bad des kanadischen Premiers

Kanadas Premierminister Justin Trudeau landete im Fluss.  Reuters

Kanadas Premierminister Justin Trudeau landete im Fluss.  Reuters

Während es Politiker wie die deutsche Kanzlerin Angela Merkel im Urlaub eher etwas ruhiger angehen, zeigte sich das kanadische Staatsoberhaupt Justin Trudeau von der sportlichen Seite. Für ihn ging es zum Kajakfahren nach Sidney – ein unfreiwilliges Bad war inbegriffen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.