St. georgen

13-Jähriger starbbei Unwetter

Ein 13-jähriger Bub aus Nieder­österreich ist am Freitagabend nach schweren Unwettern in St. Georgen am Kreischberg im Bezirk Murau in der Obersteiermark gestorben. Der Jungfeuerwehrmann aus Niederösterreich dürfte bei der Evakuierung eines Zeltes geholfen haben und zurückgeblieben sein. Gegen 21 Uh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.