Messer-Angreifer besaß IS-Flagge

Im Flüchtlingsheim-Zimmer des 26-Jährigen Messer-Angreifers von Hamburg fanden Ermittler laut „Bild“-Zeitung eine kleine Fahne des „Islamischen Staates“ (IS). Dieses sei an der Innenseite einer Spindtür angebracht gewesen. Die für Terrorermittlungen zuständige Bundesanwaltschaft hatte „wegen der bes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.