Laptops dürfen im Handgepäck bleiben

Verbot von Notebooks und Tablets auf USA-Flügen vorerst vom Tisch. Wegen strengerer Sicherheitsmaßnahmen drohen längere Wartezeiten.

Das US-Ministerium für Heimatschutz hat eine Entscheidung gefällt: Laptops und Tablet-Computer bleiben auf Flügen in die Vereinigten Staaten weiter erlaubt – sofern die Fluggesellschaften schärfere Sicherheitsvorschriften umsetzen. Ein zeitweise diskutiertes generelles Kabinenverbot für Elektrogerät

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.