Fehde wirft Schatten auf Totenmesse

Bitterer Streit innerhalb der Familie Kohl war auch bei der Trauerzeremonie in Berlin Thema. Politik nahm kirchlich Abschied.

Von Nico Pointner

Das politische Berlin nahm kirchlich Abschied von Helmut Kohl. Doch die schon seit vielen Jahren schwelende Familienfehde überschattete auch die gestrige Totenmesse für den einstigen deutschen Kanzler in Berlin. „Niemand ist vollkommen, auch Helmut Kohl war ein Mensch“, gab Unionsfr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.