Von Mensch zu Mensch

Vollhollernde Hütchenspieler

Das Wort des Wahlkampfes 2017 dürfte feststehen: populistischer Vollholler.

Im Grunde sind sie sich ja alle einig – ob Kern, Kurz, Strache, Merkel oder Schulz. Es soll kein Flüchtling mehr aus Afrika auf einem Schlepperboot nach Europa kommen. So gesehen ist die kreative Wortschöpfung „populistischer Vollholler“, mit der der Kanzler die schlichte Forderung des Kanzlerkandid

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.