Wieder mehr Tote durch Drogen

Europäischer Drogenbericht: Zum dritten Mal in Folge stieg die Zahl der Todesfälle. Im Jahr 2015 konsumierten sieben Prozent der europäischen Erwachsenen Cannabis.

In Europa sterben wieder mehr Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums: Zum dritten Mal in Folge stieg im Jahr 2015 die Zahl der Todesfälle speziell durch Überdosierungen von Heroin und Opioiden. Das ist eine der Haupttendenzen des Europäischen Drogenberichts 2017, der gestern von der EU-Drogenbeo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.