Bewusstsein an, Licht aus für das Klima

Heute drehen in der „Earth Hour“ ab 20.30 Uhr zum elften Mal Tausende Städte und Millionen Menschen weltweit das Licht ab.

Von Thomas Golser

Die Lampen gehen aus, damit es für das Weltklima heller wird: So lässt sich der Gedanke hinter der heutigen „Earth Hour“ umschreiben. Zum elften Mal schalten am 25. März von 20.30 bis 21.30 Uhr in aller Welt Menschen, im Idealfall viele Millionen, Lichtquellen ab, um Energie zu spar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.