„Der Patient scheint im Weg zu sein“

Mediziner Gernot Rainer übt Kritik am Gesundheitssystem. Dafür sei er entlassen worden. Von Christina Traar

Vor einem Jahr sorgte der Fall des Wiener Lungenfacharztes Gernot Rainer für Aufsehen. Der Krankenanstaltenverbund, ein Unternehmen der Stadt, verlängerte wider Erwarten seinen Dienstvertrag nicht. Laut Rainer habe ihn Kritik am Gesundheitssystem den Kopf gekostet. Der gebürtige Kärntner zog vor Ger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.