Traiskirchen

Schüler überquerten Bahnkreuzung bei Rot

21 Schulkinder aus dem Bezirk Baden im Alter von zehn und elf Jahren sollen am Mittwochvormittag in Traiskirchen eine Bahnkreuzung bei Rotlicht überquert haben. Ein Triebwagenführer hatte den Vorfall beobachtet und bei der Polizei gemeldet. Nach der Anzeige wurde die Pädagogin (58) ausgeforscht. Die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.