Ausnahmezustand nach Unwettern

Bei Tornados und heftigen Regenfällen wurden im Südosten der USA mindestens 20 Menschen getötet. Einige Bundesstaaten riefen den Ausnahmezustand aus.

Verheerende Tornados und heftige Unwetter haben den Südosten der USA am Wochenende schwer in Mitleidenschaft gezogen: Allein im Bundesstaat Georgia kamen mindestens 14 Menschen ums Leben, vier in Mississippi. An der kalifornischen Pazifikküste starben zwei weitere Menschen als Folge schwerer Regenfä

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.