Jumbo stürzte auf Wohngebiet

Frachtflugzeug stürzte auf Dorf in Kirgistan, mehr als 35 Menschen starben. Über dem Ort des Unglücks lag Nebel, Behörden gehen von einem Pilotenfehler aus.

Eine türkische Frachtmaschine stürzte gestern gegen 7.30 Uhr (2.00 Uhr MEZ) im asiatischen Kirgistan in einer Siedlung ab. Mindestens 37 Menschen, die meisten von ihnen Bewohner des Dorfes Datscha-Suu, kamen ums Leben. Unter den Opfern befinden sich die vier Piloten und sechs Kinder, gab der kirgisi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.