Schweigen zur Tötung einer Siebenjährigen

Eine 15-Jährige, die eine Volksschülerin in Großbritannien getötet haben soll, verweigerte vor Gericht ihre Aussage. Sie wird verdächtigt, die siebenjährige Katie in der Nähe einer Wohnsiedlung in der nordenglischen Stadt York umgebracht zu haben. Das Opfer war mit Schnittverletzungen an Hals und Br

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.