Pokémon im Wohnwagen

MAINZ. Ein Pokémon-Jäger hat eine Wohnwagenbewohnerin in Polch (Rheinland-Pfalz) in den frühen Morgenstunden derart genervt, dass sie die Polizei rief. Die Beamten machten dem an die Tür des Wohnwagen klopfenden 18-Jährigen jedoch rasch klar, dass darin „keine virtuellen Monster auf ihn warten“ würd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.