Westbahnstrecke drei Stunden gesperrt

salzburg/seekirchen. Die Westbahnstrecke ist am Samstag­nachmittag für drei Stunden gesperrt worden, nachdem ein Blitz in das Stellwerk Seekirchen bei Salzburg eingeschlagen war. Zudem blockierten mehrere Bäume, die nach einer Unwetterfront über dem Salzburger Flachgau auf die Strecke gestürzt waren

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.