Tod am Mount Everest

KATHMANDU. Erstmals, seit Expeditionen zum Mount Everest in diesem Jahr wieder aufgenommen worden sind, kamen zwei Bergsteiger am höchsten Gipfel der Welt ums Leben. Ein Niederländer und eine weitere Person unbekannter Nationalität sind an der Höhenkrankheit gestorben. Im vergangenen Jahr waren alle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.